Faschingswoche

In der Woche vom 17.2 bis 22.02 fand traditionell die Faschingswoche der Seeshaupter Grundschule statt.

Am Montag durften alle Schüler und Lehrer ihre verrückten, außergewöhnlichen und interessante Frisuren und Hut- Ideen präsentieren. Da waren Pilze, Vogelnester, Punk-Frisuren und Haifischköpfe und vieles mehr zu sehen.

Am Dienstag stand dann alles im Zeichen des Sportes. Alle Schüler kamen in Jogginghose und Sportdress. Da alle schon so passend gekleidet waren, wurde dann auch ein Bewegungsparcours in der Turnhalle von allen Schülern bewältigt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle helfenden Eltern!

Der Mittwoch war Tag der Farben. Hier war wieder besonders große Aufregung angesagt, denn jeder Lehrer und jeder Schüler musste sich am Morgen für eine Kleidungsfarbe entscheiden. Erst in der Schule wurde dann festgestellt, in welcher Farbgruppe man sich aufgrund der gewählten Farbe einsortieren durfte. Je nach Farbe wurde dann in den Klassen gespielt, getanzt und gerätselt.

Am Donnerstag kamen alle Lehrerinnen und Schüler in ihrer Nachtwäsche in die Schule- was für ein Spaß! Natürlich gab es für alle Schlafmützen dann eine „Guten-Morgen-Geschichte“!

Den Höhepunkt bildete erneut der Faschingsfreitag, an dem alle Kinder in ihrer großen Faschingsverkleidung in der Schule erscheinen durften. Unser Bürgermeister Michael Bernwieser brachte auch in diesem Jahr nach alter Tradition Faschingskrapfen für alle Schüler und Lehrer vorbei.

Die Seeshaupter Kindergarde brachte dann mit einer tollen Choreographie alle Kinder in Tanzlaune.

Zum Abschluss vor den Ferien wurde die Aula zur Tanzfläche und alle Schüler feierten gemeinsam bei Musik.

ADRESSE

Grundschule Seeshaupt
Schulgasse 6
82402 Seeshaupt
Tel.: 08801 - 493
Fax: 08801 - 913192
E-Mail: gs-seeshaupt@t-online.de 

LAGEPLAN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.